Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Me Proudly Presents: Eye Candy

Hallo, Servus und Willkommen

Dir gefällt unser Blog und du bist selber ein Fan von Eye Candies?
Dann schreib uns doch! Wir freuen uns immer über Meinungsaustausch.

Suchen

Archiv

21. November 2008 5 21 /11 /November /2008 23:30

Obwohl er wohl die reizende und äußerst sympathische Reese Witherspoon betrog und nun mit dem „Corpus delicti“ auch noch liiert ist, lieben wir Ryan Phillippe! Der 33-jährige Schauspieler sieht immer noch aus wie in seinen Zwanzigern und ist einfach zum Niederknien sexy. Sein Engelsgesicht auf einem trainierten Traumkörper bringt Frauen auf der ganzen Welt zum Schmelzen. Doch anstatt sich durch „Young hot Hollywood“ zu ludern, denkt sexy Ryan schon wieder an Familiengründung.

Ryan und Reese waren ja lange Hollywoods Traumpaar, glücklich verheiratet mit zwei süßen Kindern. Doch angeblich soll Ryan Reeses immensen Erfolg schlecht verkraftet haben, und das verflixte siebte Jahr überstanden die beiden nicht. Ryan hatte wohl eine Affäre mit Kollegin Abbie Cornish, woraufhin Reese die Scheidung einreichte. Selbige Abbie soll nun sogar schon von Ryan schwanger sein …

Denn obwohl er nach der Scheidung schwer depressiv war und sogar an Selbstmord dachte, betont Ryan immer wieder, dass er gerne wieder heiraten und weitere Kinder haben würde. Und das, obwohl sexy Starlets wie Lindsay Lohan sich ihm quasi auf dem Silbertablett präsentieren! Der Mann scheint Charakter zu haben.

Seine Karriere startete er mit seichten Teenie-Filmen wie „Ich weiß was du letzten Sommer getan hast“. Doch spätestens mit der grandiosen Neu-Auflage von „Gefährliche Liebschaften“, „Eiskalte Engel“, eroberte er Tausende von Frauenherzen. Als süffisant-gemeiner High-Society-Playboy Sebastian Valmont ist er einfach unschlagbar. Nicht wenige sehen sich den Film immer wieder an, um bei den Szenen, die Ryan halbnackt zeigen, zu stoppen …

Auch in „Studio 54“ macht Ryan als leichtgeschürzter Disco-Boy mal wieder eine mehr als gute Figur. Doch wie jeder Jungschauspieler hoffte er auf anspruchsvollere Rollen und wollte sich von seinem Sexgott-Image befreien. Was ihm mit ernsteren Rollen wie im Kriegsdrama „Flags of our Fathers“ von Clint Eastwood auch gelang.

Reese ist übrigens mittlerweile mit Ryans Ex-Kumpel Jake Gyllenhaal glücklich liiert. Sicherlich ein Stich für Ryan, doch wer eine Affäre anfängt, darf sich später nicht beklagen. Sicherlich hilft es auch, dass Ryan mit drei Schwestern aufwuchs – so dürfte er genau wissen, wie Frauen ticken. Obwohl er sich ja bequem nur auf sein Aussehen verlassen könnte ... Aber gerade die Tatsache, dass er kein typischer Hollywood-Playboy ist, macht ihn so sympathisch. Und noch sexier, wenn das möglich ist …

 

Quelle: http://www.bequeen.de/stars/klatsch-und-tratsch/hot-hotter-ryan-phillippe--58956

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare