Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Me Proudly Presents: Eye Candy

Hallo, Servus und Willkommen

Dir gefällt unser Blog und du bist selber ein Fan von Eye Candies?
Dann schreib uns doch! Wir freuen uns immer über Meinungsaustausch.

Suchen

Archiv

19. Juli 2009 7 19 /07 /Juli /2009 03:19



Gerard Butler (39) mag es nicht, sich vor einer Kamera zu entblößen.
Er ist überhaupt nicht begeistert, wenn er darum gebeten wird, für eine Filmrolle die Hüllen fallen zu lassen.

"Ich werde oft gebeten für einen Film meine Kleidung auszuziehen. Glaubt mir, wenn ich in einem Film meine Klamotten anbehalten könnte, dann würde ich das vorziehen. Wenn ich mich aber ausziehen muss, dann mache ich es so gut ich kann. Wenn Leute das dann aber sexy finden, denke ich: 'Seid ihr wahnsinnig?'"
gesteht der Schauspieler.

Da fragt man sich doch gleich, warum eigentlich. Der Frauenschwarm hat doch nichts an sich, wofür er sich schämen müsste.


Quelle: www.promiflash.de


Wir sind beruhigt, dass auch Männer ihre Hemmungen vor dem Ausziehen haben. Typen wie Matthew Mcconaughey lassen ja bei jeder sich bietenden Gelegenheiten ihre Hüllen fallen, die Schauspielerinnen trainieren mindestens ein Jahr im Vorfeld, um für ihre 3 Sekunden Bikiniszene ein gutes Bild zu geben.

Danke Gerard, dass du uns die Hoffnung zurück gibst!

Aber eine Rolle als immer halbnackter Spartaner Spartacus war dann vielleicht nicht die richtige Wahl bei Hemmungen. Wie auch immer... wir haben den Anblick genossen!

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare