Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Me Proudly Presents: Eye Candy

Hallo, Servus und Willkommen

Dir gefällt unser Blog und du bist selber ein Fan von Eye Candies?
Dann schreib uns doch! Wir freuen uns immer über Meinungsaustausch.

Suchen

Archiv

15. Dezember 2010 3 15 /12 /Dezember /2010 21:40

 

http://www.filmofilia.com/wp-content/uploads/2010/02/fast_and_furious_5_fast_five_wallpaper.jpg

 

Wenn ein Konzept funktioniert, dann lutscht Hollywood es ja für gewöhnlich aus, wo es nur geht. So auch mit Fast and Furious, das mit Fast Five in die, wie bereits im Titel verraten, fünfte Runde geht.

Die Geschichte um Brian alias  Paul Walker und Dom,  Vin Diesel, kann ja auch unendlich weiter gehen, denn Autorennen gibt es schon, so lange es Autos gibt und so lange die Technik voranschreitet, kann man sich immer neue Variationen einfallen lassen.

Natürlich freuen wir uns auch das Team Paul und Vin wieder auf der Leinwand zu sehen, aber unsere Begeisterung hält sich da in Grenzen. Nach dem überraschenden vierten Teil, der vor knapp über einem Jahr erschienen ist, folgt der fünfte fast zu schnell hinterhergeschossen. Versucht man da noch rauszuholen, was geht?

 

http://filmonic.com/wp-content/uploads/2010/02/fast-five-movie.jpg

 

In Fast Five gelingt Dom ( Vin Diesel) dank Brian ( Paul Walker) und seiner Schwester Mia (Jordana Brewster) die Flucht aus dem Gefängnis. Verfolgt vor den Behörden fliehen sie nach Rio DeJaneiro. Der skrupellose Bundesagent Luke Hobbs, der von  Dwayne Johnson verkörpert wird, heftet sich auf ihre Fersen, muss aber bald erkennen, dass "Gut und Böse" oft gar nicht so einfach zu unterscheiden sind.

 

http://3.bp.blogspot.com/_Sah87Hs0SAI/TQXHCsNpWII/AAAAAAAAAFw/GdJge0Q4ccI/s1600/Vin%2BDiesel%2Band%2BDwayne%2BJohnson%2BFast%2BFive.jpg

 

Das verspricht doch wieder eine Menge Rennen und dass sich Muskelprotz  Dwayne Johnson mit dazugesellt, verspricht noch mehr Testosteron und dicke Sprüche.

Da  The Rock und  Vin Diesel gerne verglichen werden, wird es interessant, die beiden mal zusammen in einem Film agieren zu sehen. Das ist wie Arnold Schwarzenegger und Sly Stallone vereint.

 

 

Ins deutsche Kino kommt der Streifen am 27. April 2011

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare