Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Me Proudly Presents: Eye Candy

Hallo, Servus und Willkommen

Dir gefällt unser Blog und du bist selber ein Fan von Eye Candies?
Dann schreib uns doch! Wir freuen uns immer über Meinungsaustausch.

Suchen

Archiv

27. Januar 2010 3 27 /01 /Januar /2010 17:30

http://www.moviepilot.de/files/images/0231/3387/wallstreetset_article.jpg

Nach seinem grandiosen Erfolg in Transformers und als Indiana Jones Sohn in dem gleichnamigen Film, können wir Shia jetzt in einem neuen Film und in einer bis jetzt eher ungewohnten Rolle bewundern. Dir Rede ist von der Fortsetzung des Börsenfilms Wall Street, die jetzt pünktlich zur Finanzkrise in die Kinos kommt.
Jetzt, 20 Jahre nach dem ersten Film, erscheint einem die Aktualität des Filmes noch erschreckender, noch realistischer. Hier ist nicht mehr die Rede von einer Eventualität, einer Katastrophe, die irgendwann geschehen könnte, wir sind mittendrin. Und das macht den Film so erschreckend real.
Das Sequel zu Wall Street spielt auch zwanzig Jahre nach dem ersten Film und setzt an, nachdem der skrupellose Finanzhai Gordon Gekko (Michael Douglas) für Insiderhandel 14 Jahre im Gefängnis verbracht hat und sich nun als Buchautor über den Finanzsektor einen Namen macht.
Nach Michael Douglas in der Hauptrolle wird diesmal eher Shia LaBeouf als Aktienhändler Jacob Moore im Fokus stehen. Neben Shia sind natürlich wieder Michael Douglas und Charlie Sheen mit von der Partie und Susan Sarandon und Josh Brolin mischen auch kräftig mit.

Vielleicht nicht unbedingt ein Film für einen gemütlichen Kinoabend, aber wer sich das Börsendrama auf der großen Leinwand ansehen will: Filmstart ist der 22. April 2010

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

multiplayer spiele 01/28/2010 18:28


Shia LaBeouf ist sehr elegant und atraktiv. LG