Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Me Proudly Presents: Eye Candy

Hallo, Servus und Willkommen

Dir gefällt unser Blog und du bist selber ein Fan von Eye Candies?
Dann schreib uns doch! Wir freuen uns immer über Meinungsaustausch.

Suchen

Archiv

19. Dezember 2010 7 19 /12 /Dezember /2010 14:49

 

 

Scott Cohen wird heute 49 Jahre alt. Alles Gute zum Geburtstag!

 

http://www.t10kfan.com/img/cohen.jpg

 

 

 

Alles Gute Jake Gyllenhaal zum 30. Geburtstag!

 

http://nivel22.com/img/nivel22/2008/05/jake-gyllenhaal.jpg

Repost 0
18. Dezember 2010 6 18 /12 /Dezember /2010 17:04

 

Eye Candy-Urgestein Brad Pitt wird heute 47 Jahre alt. Happy Birthday!

 

http://img.listal.com/image/5864/600full-brad-pitt.jpg

Repost 0
16. Dezember 2010 4 16 /12 /Dezember /2010 19:49

 

http://static1.purepeople.com/articles/2/22/88/2/@/157444-michael-c-hall-alias-dexter-637x0-4.jpg

 

Kaum erreichte uns die Nachricht der Trennung von  Ryan Reynolds und Scarlett Johansson, schon erfahren wir von der nächsten Ehe-Auflösung.

Gemeintes Eye Candy ist  Michael C. Hall, der Darsteller des Serienmörders Dexter, der seine Serienschwester Jennifer Carpenter vor nicht einmal zwei Jahren ehelichte. Jetzt nach den zwei Jahren ist Schluss und nicht ganz unschuldig soll daran Serienkollegin Julia Stiles sein, die seit der neusten, der fünften Staffel mit an Bord ist. Wie weit sie aber ihre Finger da mit im Spiel hatte, ist nicht bewiesen.

 

http://geektyrant.com/storage/post-images/julia_stiles_1.jpg?__SQUARESPACE_CACHEVERSION=1274939059641

 

Es ist immer schade, wenn eine Ehe zu Bruch geht... trotzdalledem heißt es auch jetzt wieder: Mädels, die Jagd ist eröffnet!

Repost 0
16. Dezember 2010 4 16 /12 /Dezember /2010 18:40

 

Billy Talent Sänger Ben wird heute 35 Jahre alt. Wir wünschen alles Gute zum Geburtstag!

 

http://livebandsnapshot.com/yahoo_site_admin/assets/images/Billy_Talent_Ben_K.19293909.jpg

Repost 0
15. Dezember 2010 3 15 /12 /Dezember /2010 21:40

 

http://www.filmofilia.com/wp-content/uploads/2010/02/fast_and_furious_5_fast_five_wallpaper.jpg

 

Wenn ein Konzept funktioniert, dann lutscht Hollywood es ja für gewöhnlich aus, wo es nur geht. So auch mit Fast and Furious, das mit Fast Five in die, wie bereits im Titel verraten, fünfte Runde geht.

Die Geschichte um Brian alias  Paul Walker und Dom,  Vin Diesel, kann ja auch unendlich weiter gehen, denn Autorennen gibt es schon, so lange es Autos gibt und so lange die Technik voranschreitet, kann man sich immer neue Variationen einfallen lassen.

Natürlich freuen wir uns auch das Team Paul und Vin wieder auf der Leinwand zu sehen, aber unsere Begeisterung hält sich da in Grenzen. Nach dem überraschenden vierten Teil, der vor knapp über einem Jahr erschienen ist, folgt der fünfte fast zu schnell hinterhergeschossen. Versucht man da noch rauszuholen, was geht?

 

http://filmonic.com/wp-content/uploads/2010/02/fast-five-movie.jpg

 

In Fast Five gelingt Dom ( Vin Diesel) dank Brian ( Paul Walker) und seiner Schwester Mia (Jordana Brewster) die Flucht aus dem Gefängnis. Verfolgt vor den Behörden fliehen sie nach Rio DeJaneiro. Der skrupellose Bundesagent Luke Hobbs, der von  Dwayne Johnson verkörpert wird, heftet sich auf ihre Fersen, muss aber bald erkennen, dass "Gut und Böse" oft gar nicht so einfach zu unterscheiden sind.

 

http://3.bp.blogspot.com/_Sah87Hs0SAI/TQXHCsNpWII/AAAAAAAAAFw/GdJge0Q4ccI/s1600/Vin%2BDiesel%2Band%2BDwayne%2BJohnson%2BFast%2BFive.jpg

 

Das verspricht doch wieder eine Menge Rennen und dass sich Muskelprotz  Dwayne Johnson mit dazugesellt, verspricht noch mehr Testosteron und dicke Sprüche.

Da  The Rock und  Vin Diesel gerne verglichen werden, wird es interessant, die beiden mal zusammen in einem Film agieren zu sehen. Das ist wie Arnold Schwarzenegger und Sly Stallone vereint.

 

 

Ins deutsche Kino kommt der Streifen am 27. April 2011

Repost 0
15. Dezember 2010 3 15 /12 /Dezember /2010 17:10

 

http://blogs.msg.com/events/media/events/blog-assets/themonitor/scarlett-johansson-ryan-reynolds.jpg

 

Eigentlich waren  Ryan Reynolds und Scarlett Johansson ja wirklich ein Traumpaar. Dass aber Aussehen alleine keine gute Beziehung ausmacht, kann man an vielen Beispielen beweisen. Und die beiden Schauspieler gesellen sich jetzt zu dieser Reihe gescheiteter Ehen. Beide wurden dieses Jahr als sexiest man, bzw. woman alive gewählt, aber auch dieser Titel konnte wohl nichts mehr kitten. Einmal mehr wird damit gezeigt, dass auch berühmte Leute sterblich sind wie du und ich und ihre Macken haben.

 

Schade eigentlich, aber Mädels, Ryan ist wieder auf dem Markt!

 

http://filmonic.com/wp-content/uploads/2008/02/ryan-reynolds-400ds0731.jpg

Repost 0
15. Dezember 2010 3 15 /12 /Dezember /2010 16:56

 

 

Alles Gute zum 38. Geburtstag Stuart!

 

http://snarkerati.com/movie-news/files/2009/11/stuart_townsend.jpg

Repost 0
12. Dezember 2010 7 12 /12 /Dezember /2010 19:52

 

http://www.filmering.at/images/stories//gallery/narnia3/Narnia3-Poster01.jpg

 

Ja, er ist erwachsen geworden, der Prinz Kaspian. Und damit man das sieht, hat man ihm in dem neuesten Teil der Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte, einen Bart stehen lassen. Dass Darsteller  Ben Barnes nächstes Jahr bereits 30 Jahre alt wird, mag man trotzdem kaum glauben.

 

In Die Reise auf der Morgenröte verschlägt es die beiden jüngsten Geschwister der Pevensie-Kinder, wie bereits im vorigen Teil angekündigt, alleine in das fremde Land Narnia. Anstatt sich in einem verschneiten Winterwald oder einem herrlichen Strand wiederzufinden, landen sie direkt auf dem königlichen Schiff Morgenröte, die unter der Leitung von König Kaspian - zuvor Prinz Kaspian, auf der Suche nach den sieben Lords ist, die unter der Herrschaft von Lord Miraz, der in dem zweiten Teil gestürzt wurde, verbannt wurden.

 

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2010/12/09/article-1337309-0C69F644000005DC-965_468x286.jpg

 

Anders als die beiden Vorgänger hat bei diesem Teil anstatt Andrew Adamson der Regisseur Michael Apdet die Regie übernommen und ganz dem Trend folgend, können wie die spannenden Abenteuer der Pevensies jetzt in 3D verfolgen.

 

Der Trailer verspricht wieder eine grandiose Mischung aus Spannung und Fantasy und der Film ist seit dem 10. Dezember auch bei uns in den deutschen Kinos.

 

 

Repost 0
11. Dezember 2010 6 11 /12 /Dezember /2010 13:40

http://pursuitist.com/wp-content/uploads/Pirates-3D.jpg

 

Eigentlich ist niemand wirklich sehr überrascht. Das Ende von Fluch der Karibik drei, in dem Johnny Depp alias Cpt. Jack Sparrow nachdenklich über einer Schatzkarte brütend in den Sonnenuntergang segelt, versprach uns schon einen weiteren Teil der Piraten-Saga. Die einen waren begeistert, die anderen stöhnten nur entsetzt - denn wie sehr kann man eine Geschichte noch auslutschen? Man kann!

Und auch wenn dieses mal Orlando Bloom alias Will Turner und auch nicht Keira Knightley als Elizabeth Turner mit von der Partie sind, verspricht es ein Spektakel der Extraklasse zu werden: Mit allem drum und dran. Säbel, Kopftücher, Augenklappen und schönen Frauen. Und genau da müssen wir beiden sauer aufstoßen. Denn niemand anderes als die spanische Penelope Cruz wird an der Seite von Johnny Depp über die Planken stolpern.

Keira Knightley war mit ihrem damals noch relativ unbekannten Gesicht eine wirklich gute Wahl als Piratenbraut, aber die glutäugige Penelope mag nicht so ganz in die Szenerie passen.

 

http://www.shockya.com/news/wp-content/uploads/pirates_4_penelope_cruz_2.jpg

 

Ja, vielleicht spricht da nur der Neid aus uns, denn Penelope sieht ja wirklich heiß aus (... naja...), kann gut schauspielern (... wie manns nimmt...) und passt mit ihrer exotischen, rassigen Art ja wirklich gut zu den Freibeutern (...,...), aber wenn man es wirklich zugibt, sieht sie doch wirklich nicht nach Pirat aus. Als hätte man sie einfach aus ihrem Gucci-Kleid geschält, sie in ein Piraten-Outfit gesteckt, einen Säbel in die Hand gedrückt und einen Hut aufgesetzt. Das ist mehr Halloween oder Fasching als wirklicher Pirat.

Und sein wir doch mal ehrlich: Johnny Depp nach Angelina Jolie jetzt noch an der Seite von Penelope Cruz zu sehen, ist doch wirklich zu viel des Guten!

 

http://www.filmofilia.com/wp-content/uploads/2010/12/piratesofthecaribbean4_1-535x541.jpg

 

Und zum Schluss hat Cpt. Jack Sparrow noch eine kleine Nachricht für euch, denn Captain Jack is back - again!

 



Fluch der Karibik 4 - Fremde Gezeiten wird voraussichtlich am 19. Mai 2011 in die deutschen Kinos kommen.
Repost 0
10. Dezember 2010 5 10 /12 /Dezember /2010 16:09

 

 

Alles Gute zum 32. Geburtstag Wayne!

 

http://i42.tinypic.com/23mrkfc.jpg

Repost 0